Hansa Segel - Persenningpflege


Reißverschlüsse
bedürfen außer normalem Waschen keine Pflege. Vermeiden Sie fettende Schmierstoffe, da sich Schmutz im Fett festsetzt. Geht der Reißverschluss ein wenig schwer, können Sie ihn gegebenenfalls mit Teflonspray einsprühen, dies gibt keine Flecken.
 
Fenster
können Sie mit einem weichen Tuch (eventuell mit Geschirrspülmittel) abtrocknen. Fenster können bei längerem Einweichen trübe werden, doch werden sie nach dem Trocknen wieder klar. Bei permanenter Trübheit hat die Sonne die Oberfläche abgebaut. Trübe Fenster können notfalls mit Polierwachs, Petroleum oder Öl abgewischt werden, aber sollten ausgetauscht werden!
 
Knöpfe/Druckknöpfe
bedürfen normalerweise keiner Wartung. Wir empfehlen diese ein- bis zweimal pro Saison mit Teflonspray zu behandeln. Wird jedoch Öl/Fett angewandt, bitte nur mit Vorsicht, sonst haben Sie schnell Fettflecken im Tuch.
 
Nähte
Die Verdecke werden mit einem imprägnierten baumwollummantelten Polyesterfaden "25" genäht, um maximale Dichtigkeit der Nähte zu erreichen.
 
Waschen
Das Verdeck oder die Sprayhood und die Fenster können normal bei 30°C mit Feinwaschmittel gewaschen werden.
Nicht chemisch oder mit Hochdruck reinigen.
Es wird empfohlen, einmal per Saison zu waschen, um Schimmel und Schimmelpilzen entgegenzuwirken.
Das Waschen kann durch Einweichen in Feinwaschmittel für ca. 6 Stunden erfolgen, und danach mit einem Schwamm oder einer Bürste säubern. Nach dem Waschen sollte das Verdeck in sauberem Wasser gegebenenfalls mit Essig oder einem anderen seifeneutralisierenden Mittel gründlich ausgespült werden. Es empfiehlt sich, das Verdeck nach dem Waschen, zu imprägnieren.
 
Ein guter Rat
Nach dem ersten Jahr sollte ein leicht schmutziges Verdeck nur mit einer Bürste in sauberem Wasser bei 30°C gewaschen werden. Nach dem zweiten Jahr kann ein wenig Feinwaschmittel hinzugefügt werden. Allgemein sollte so schonend wie möglich gewaschen werden. Eine Maschinewäsche (mindestens 30 kg Maschinen) strapaziert das Verdeck stark, und ist nur bei stark verschmutzen Verdecken (oder aus Bequemlichkeit) zu empfehlen. Nach einer Maschinenwäsche garantieren wir nicht für die Fenster und Dichte des Verdecks (siehe Persenningreinigung).
 
Imprägnieren
Bei neuem Verdecken normalerweise nicht notwendig.
Zur Imprägnierung der Außenseite gegen Wasserdurchlässigkeit ist ein Imprägniermittel,für Kunststoff- oder Baumwolltextilien anzuwenden, je nachdem aus welchem Material Ihr Persenning besteht. Die Imprägnierung lässt sich am einfachsten durchführen, wenn das Verdeck oder die Sprayhood auf dem Boot montiert ist. Das zu imprägnierende Material muss vor Beginn der Behandlung sauber und absolut trocken sein.
Das Imprägniermittel ist auf der Außenseite am einfachsten mit einem breiten flachen Pinsel aufzutragen. Nach der Behandlung darf das Verdeck nicht im nassen Zustand verstaut werden. Die Imprägnierung ist erst effektiv, wenn das Material ganz trocken (gehärtet) ist. Eine Imprägnierung mit Silikon hinterlässt bei korrekter Anwendung normalerweise keine Flecken. (Vermeiden Sie Imprägniermittel auf den Fenstern).
 
Entfernung von Stockflecken
Sind Stockflecken entstanden, gibt es Mittel zu ihrer Entfernung. Die Mittel enthalten starke Chlorverbindungen, weshalb größte Vorsicht während der Behandlung gezeigt werden sollte. Prüfen Sie die Wirkung von starken Reinigungsmitteln immer an einer nicht sichtbaren Stelle, da einige Mittel Flecken oder Verfärbungen hinterlassen können. Waschen Sie das behandelte Material gründlich nach der Behandlung. (Professionelle Hilfe empfehlen wir!).
 
Reparaturen
Nach der Saison sollte das Verdeck inspiziert werden. Hansa-Segel ist Ihnen gern beim Waschen (keine Maschinenwäsche) und den Reparaturen behilflich. (Siehe Information über Persenningreinigung).
 
Winterlagerung
Das gereinigte Verdeck ist am besten an einem trockenen Ort in einem Gebäude aufzubewahren (Bitte nicht im Boot). Auch hier bieten wir Ihnen unseren Service!
Warnung! Nie eine lose Plane über das Verdeck legen, das Verdeck verschleißt sonst an scheuernden Stellen.

Searched Keywords

  • persenning reinigen
  • bootspersenning mit essig reinigen
  • wie reinige ich eine persenning
  • persenning waschmaschine
  • persenning reinigen bremen
  • reinigung bootsverdeck

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie möchten mehr wissen, schauen Sie auf unsere Datenschutzseite. Klick.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.