Hansa Segel - Wie kann ich Markisenstoffe aus Acryl oder Polyester reinigen?

Staub mit einer weichen Bürste im trockenen Zustand entfernen. Laub und ähnliche Verschmutzungen sofort entfernen. Kleine Flecken mit einem handelsüblichen, vorzugsweise mit flüssigem Feinwaschmittel versetzten Wasser (Wassertemperatur ca. 30°C, Seifenlösung 5 %) beseitigen. Mit Wasser gründlich nachspülen bis Waschmittelrückstände restlos entfernt sind. Markise, wenn möglich nur im trockenen Zustand einfahren!
Muss die Markise nass eingefahren werden, diese sobald wie möglich zum Trocknen wieder ausfahren. Durch Eigengewicht des Tuches ist ein Durchhang möglich, der sich im nassen Zustand erhöht. Diese Erscheinung beeinträchtigt die Funktion und Laufeigenschaften der Markise nicht. Das Markisentuch ist mit Spezialimprägnierung ausgerüstet, die sich bei jeder Reinigung verringert. Für eine Nachimprägnierung kann handelsübliche Zeltimprägnierung benutzt werden. Durch eine Imprägnierung kann aber kein Neuzustand des Stoffes erreicht werden.

Searched Keywords

  • acrylfaser reinigen
  • acryl stoff reinigen
  • wie reinige ich acrylscheiben einer persenning
  • acryl markisenstoff reinigen
  • markise acryl
  • markisentuch acryl reinigen

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie möchten mehr wissen, schauen Sie auf unsere Datenschutzseite. Klick.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.